Immobiliengespräche in entspannter Atmosphäre

Immobiliengeschäfte sind bei vielen Maklern ein recht bedrückendes Thema. Schon wegen der Bedeutsamkeit des Geldes. Oft entsteht nicht die lockere und doch konstruktive Atmosphäre, die von vielen Eigentümern gesucht wird. Gerade beim Veräußern von Familienimmobilien möchte man sich schließlich nicht bedrängen lassen. Ein vertrauensvolles Verhältnis zum Makler und eine entspannte Verkaufsatmosphäre sind daher umso wichtiger. In meinem neuen Büro gestalte ich den Immobilienverkauf für Sie so angenehm wie möglich.

Mein neues Büro – den Makler kennenlernen

Bei der Einrichtung meines neuen Immobilienbüros habe ich mir viele Gedanken gemacht. Meine Gäste und Kunden sollen sich dort in erster Linie wohlfühlen und offen mit mir über den Verkauf ihrer Immobilie reden können. Zur Eröffnung habe ich daher mit einer Leipziger Künstlerin zusammengearbeitet, welche mir ihre sehr ungewöhnlichen „Schnibbelbilder“ zur Verfügung gestellt hat. Diese setzen sich z.B. aus recyceltem Zeitungspapier zusammen und erzählen recht ungewöhnliche Geschichten. Kunstliebhaber können die Bilder bei einem Besuch in meinem Büro jederzeit erwerben.

Eines der Schnibbelbilder aus meinem Büro

Zudem sorgen moderne Lampen, Gläser und Tische für ein angenehmes Raumgefühl und gute Gespräche am Kamin. Eine Auswahl an Kaltgetränken, ein Schlückchen Wein und meine leckere IMMONADE runden die Atmosphäre ab. So fühlen Sie sich wohl und meine Aufmerksamkeit ist Ihnen sicher.

Im Gegensatz zu der modernen Einrichtung steht übrigens das Alter der Immobilie, Das schöne Haus ist über 300 Jahre alt. Hierbei handelt es sich um den Anbau eines ehemaligen Vier-Seiten-Hofes, der seit letztem Jahr von uns liebevoll ausgebaut wurde. Im Erdgeschoss befinden sich der Besprechungs,-Workshop –und Ausstellungsbereich meines neuen Büros, welche Eigentümern und Verkaufsinteressenten zur Verfügung stehen. Das Besondere an der Immobilie ist, dass sie als Zollhaus an der B2 genutzt wurde. Dort wurde bei der Einfahrt in das wunderschöne Leipzig von Reisenden Zoll entrichtet. Somit treffen hier wirklich zwei Welten aufeinander. Die moderne Inneneinrichtung mit Kunstausstellung wird durch den Charme einer historischen Immobilie verfeinert.

Rein und Reden: Entspanntes Immobiliengespräch nach Absprache

Jeden Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr kommt man praktisch Rein zum Reden.  Hier steht nicht in erster Linie Ihre Immobilie im Mittelpunkt. Vielmehr geht es darum, mich und mein Tun besser kennenzulernen. Nach Absprache können sich Eigentümer und Verkaufsinteressenten aus Leipzig oder der Umgebung in meinem Büro einfinden und Fragen klären. Das Besondere ist, den Fokus nicht vordergründig auf ein oder mein Geschäft zu lenken, sondern am Feierabend das entspannte Gespräch zu verschiedenen Themen zu finden. Sie können aber auch einfach vorbeikommen, um einen genaueren Blick auf die Kunstausstellung zu werfen.

Meine aktuellen Öffnungszeiten

Wichtig ist für mich, dass Sie mich verstehen. Meinem Denkansatz folgen können. Die verschiedenen Taktiken des Verkaufens nachvollziehen können und danach sicher sind, dass erfolgreiches Verkaufen von Immobilien sehr viel mehr Vorbereitungen, Gedanken und Austausch verlangt, als vielen Eigentümern bekannt sein kann. Daher ist es wichtig zu Reden. Wenn wir uns dann gemeinsam eine Basis geschaffen haben, wird unser Geschäft erfolgreich sein und mein Ziel ist erfüllt. Und das ist Ihre Zufriedenheit.

Eigentümer-Workshops in meinem neuen Immobilienbüro

Mein Büro steht außerhalb der Rein und Reden Termine auch als Austragungsort für Veranstaltungen und die Eigentümer-Workshops zur Verfügung. Im Workshop bin ich bereit mein Wissen zu teilen, Tücken des Geschäftes offen zu legen. Ich zeige Ihnen, welche Fotos für ein Exposé wichtig sind, welche Wortwahl zu einer falschen Interpretation führen kann. Woran Sie einen Immobilientourist erkennen und ob Sie vor der Besichtigung erfahren, ob der vermeintliche Käufer über die finanziellen Mittel verfügt. Ich kann Ihnen sagen, wie Ihre Immobilie in den Markt passt, wie die Käuferschaft denkt. Welche Bedenken sich bei Alt oder Neubau etabliert haben und wie die finanzierenden Banken herangehen.

Die eigene Immobilie betrachtet der Eigentümer meist emotional. Insofern ist es gut einen rationalen Ausgleich zu haben und taktisch klug zu handeln.

Ich beantworte alle Fragen zum Thema Immobilien und der damit verbundenen Rechtslage oder Erwartungshaltung der Kunden. Eine Immobilie zu verkaufen ist kein Hexenwerk, natürlich nicht. Aber die Tücken des Marktes, die Erfahrung in der Verhandlung, das sachliche Herangehen und die Vermarktungsstruktur und Etappen machen einen guten Wissensschatz aus. Die Workshops finden unentgeltlich in meinem Immobilienbüro statt. Falls dies einmal nicht zur Verfügung steht, werden die Eigentümer-Workshops in einem Hotel in der Nähe ausgetragen.

Was nun?

Wenn Sie Interesse an einem Rein und Reden Termin oder an einem unserer Eigentümer-Workshops haben, können Sie mich unter 0176/70653596 erreichen. Alternativ stehe ich Ihnen unter info@makler-mumm.deper E-Mail zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s