Stiller Verkauf – Was ist das?

Wer seine Immobilie auf gewöhnliche Art und Weise verkaufen möchte, muss Exposees,  Zeitungsanzeigen und Internetportale mit Daten füllen. Diese Daten stehen dann der Öffentlichkeit zur Verfügung, was Nachteile mit sich bringt. Detaillierte Bilder, Lageinfos und Grundrisse sind Informationen, die man eigentlich nicht mit jedem teilen möchte. Gerade Inhaber besonders attraktiver Immobilien erhalten so sehr viel Aufmerksamkeit, nicht nur von qualifizierten Kaufinteressenten sondern auch sogenannten Immobilientouristen.  Die Lösung dazu und zu vielen anderen Problemen nennt sich „Stiller Verkauf“. Was das ist und wie Sie dies am besten einsetzen können, habe ich in dem Artikel einmal zusammengefasst. 

Stiller Verkauf – Was ist das? weiterlesen

Eigentümer-Workshop am 6. Mai 2017

1. Leipziger Haus-Gespräch in Machern

6. Mai 2017, von 16.00 Uhr – 19.30 Uhr

Mit dem 1. Leipziger Haus-Gespräch wenden wir uns speziell an Immobilienbesitzer. Wir teilen unser Know-How für einen erfolgreichen Hausverkauf in angenehmer Atmosphäre im Leipziger Umland und freuen uns schon sehr auf die Gespräche. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, um alle Fragen beantworten zu können. Der Workshop findet Eigentümer-Workshop am 6. Mai 2017 weiterlesen

Einfach erklärt: Stiller Verkauf.

Ob Online-Immobilienportale oder Anzeigenschaltung in Zeitschriften und Zeitungen – wer hier als Eigentümer seine Immobilie für den Verkauf bewirbt, muß Informationen preisgeben. Bilder, Grundrisse, Eigentumsverhältnisse, Lage… sind diese Angaben erst einmal veröffentlicht, riskiert der Eigentümer, mehr zu offenbaren, als ihm eigentlich lieb ist. Insbesondere Eigentümer von Top-Immobilien wollen Einfach erklärt: Stiller Verkauf. weiterlesen